24.01.16: Kinderwagen on tour: Winter im Grunewald

DSC_0052.JPG

Kinderwagen on tour: Winter im Grunewald

Sonntag 24.01.2016

Ort: S-Bahnhof Grunewald
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Verantwortlicher: NaturFreunde Berlin

Die Tour führt von der S-Bahnstation auf schönen Wegen durch den Grunewald. Viel Natur, Ruhe und Entspannung für Familien mit Kindern.

Führung: Uwe Hiksch und Birgit Bock-Luna Kontakt: Uwe Hiksch (hiksch@naturfreunde.de, Tel.: 0176-62015902)

Kinderwagen on tour:

„Kinderwagen auf tour“ bietet schöne Wanderungen für Familien mit Kleinkindern an. Wir wollen raus in die Natur – die Ruhe genießen und uns auf Wegen bewegen, bei denen Kinderwägen mitgenommen werden können. Gemeinsam Reden, Wandern, ein paar Informationen über die Region erfahren und die Ruhe der Natur genießen ist das Ziel der Wanderreihe.

Advertisements

Kinderwagen on tour goes Allgäu

DSC_0542.JPG

„Kinderwagen on tour“ fährt in die weite Welt. Vom 26.03.2016 bis 02.04..2016 fahren wir mit den NaturFreunden Berlin ins Allgäu um zu wandern, zu genießen und die Freizeit angenehm zu verbringen. Die Wanderungen werden so geführt, dass Familien mit Kindern und Kinderwagen sich gut an den Wanderungen beteiligen können.

Mögliches Programm (natürlich handeln wir flexibel nach Wetterbedingungen)

26.03.2016

Abfahrt Berlin, Ankunft im Naturfreundehaus Freibergsee

27.03.2016

Einwandern mit kleiner Tour

28.03.2016

NaturFreunde International – Wanderung ins Kleinwalsertal

29.03.2016

Wanderung nach Oberstdorf mit Besuch der Therme

30.03.2016

Die Rodelbahn ruft ….

31.03.2016

Wanderung nach Oberstdorf und Wanderung/Fahrt auf das Nebelhorn

01.04.2016

Wanderung zur Fellhorn-Talstation

02.04.2016

Ich hab noch einen Koffer in Berlin: Rückfahrt nach Berlin ….

Kosten: Einzelpersonen/Familien pro Person mit Halbpension:

Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahre

NaturFreunde 270 €/Gäste 320 €

Kinder 11-14 Jahre

NaturFreunde 260 €/Gäste 270 €

Kinder 5-10 Jahre

NaturFreunde 180 € /Gäste 220 €

Kosten für die Fahrt: Anreise individuell Infos zum NaturFreundehaus: http://www.naturfreundehaus-freibergsee.de

I

m Haus gibt es wenige 1-Bett, viele 2-Bett, 3-Bett und 4-Bettzimmer.

Weitere Infos bei: Uwe Hiksch, 0176-62015902 – hiksch@naturfreunde.de

DenkMalTour: Friedhof der Sozialisten

Sonntag 17.01.2016

  • Ort: Eingang Städtischer Zentralfriedhof, Gudrunstraße 20, 10365 Berlin (S-Bahnhof Lichtenberg)
  • Uhrzeit: 14.00 Uhr
  • Verantwortlicher: NaturFreunde Berlin, OG Adelante

Der Friedhof der Sozialisten ist eine einmalige geschichtliche Stätte der Arbeiterinnen- und Arbeiterbewegung. Sozialist_innen, Kommunist_innen, Gewerkschafter_innen aber auch Anarchist_innen und Antifaschist_innen liegen gemeinsam auf dem Friedhof begraben.

Oft haben Sie im Leben über unterschiedliche theoretische und strategische Ansätze für die Durchsetzung einer anderen Gesellschaftsordnung gestritten. Auf dem Friedhof der Sozialisten liegen sie vereint.

Der Friedhof ist Anziehungspunkt für viele Linke in Deutschland. Anhand der unterschiedlichen Biographien und theoretischen Ansätze der dort Bestatteten soll die Geschichte der Arbeiter_innenbewegung aufgezeigt werden.

Die Führung durch die Gedenkstätte wird ca. 2 Stunden dauern. Der Referent wird anhand der Grabsteine auf die sehr unterschiedliche theoriegeschichtliche Ausrichtung der auf dem Sozialistenfriedhof bestatteten Sozialistinnen und Sozialisten eingehen.

Führung/Referat: Uwe Hiksch

Ort und Treffpunkt: Gedenkstätte der Sozialisten Friedrichsfelde, Friedhofseingang.